SuperGaminator

SuperGaminator gilt als eine der StarGames Alternativen schlechthin – immerhin steckte hinter dem Unternehmen der gleiche Anbieter. Das SuperGaminator hat dementsprechend zahlreiche Ähnlichkeiten mit dem Marktführer unter den Novoline-Casinos für deutsche Spieler, allerdings ist dort auch so manches anders. Dies gilt umso mehr, seitdem das SuperGaminator den Besitzer gewechselt hat.

SuperGaminator Logo

Was ist im Stargames und SuperGaminator ähnlich?

Beide Online Casinos stammten ursprünglich vom gleichen Betreiber und dürfen Novomatic Slots anbieten. Auch das SuperGaminator bietet also die Klassiker wie Book of Ra, Sizzling Hot oder Lucky Lady’s Charm an. Darüber hinaus sind auch einige Tischspiele und Jackpot-Slots im Angebot.

Auch das Bonus-Angebot ist bei beiden Anbietern ähnlich. Neukunden können einen Willkommensbonus in Höhe von bis zu 500 Euro erhalten und die Umsatzbedingungen 40-faches Umsetzen des Bonus vorsehen. Die Online Casinos bieten also einen ähnlich attraktiven Bonus und laden geradezu dazu ein, beide Bonusangebote einmal in Anspruch zu nehmen.

Bonus

Beide Online Casinos werden zudem in Malta lizenziert und besitzen dafür eine Lizenz der 1. Klasse. Über diese können sie prinzipiell innerhalb der gesamten EU tätig werden.

Bei den Einzahlungsmöglichkeiten finden sich ebenfalls einige Gemeinsamkeiten. So handelt es sich bei beiden um Online Casinos mit PayPal. Der E-Wallet-Zahlungsdienst ist unter deutschen Kunden besonders beliebt, wurde jedoch lange Zeit von nur wenigen Online Casinos als Zahlungsmethode angeboten. Darüber hinaus ermöglichen beide Anbieter die Einzahlung mit:

  • Visa oder Mastercard
  • Skrill oder Neteller
  • Giropay
  • SOFORT
  • Paysafecard

Worin unterscheiden sich SuperGaminator und Stargames?

Das SuperGaminator wird inzwischen nicht mehr von Europe Entertainment Ltd. betrieben, sondern von der Eagle Rock Limited, die 2016 gegründet wurde. Dementsprechend ergeben sich einige Änderungen und Unterschiede zwischen beiden Online Casinos.

Das SuperGaminator bietet abseits der Novomatic-Slots leider deutlich weniger Auswahl als der große Bruder. Skill Games oder Live Casino suchen Spieler hier vergeblich. Wer also auch abseits von Spielautomaten dem Glücksspiel frönen möchte, ist beim SuperGaminator aktuell nicht unbedingt gut aufgehoben. Das Angebot hängt etwas hinter den Trends hinterher. Auch einen eigenen Poker-Bereich, in dem sich Spieler mit anderen messen können, ist derzeit nicht im Programm. Ein wirklich bekannter Konkurrent zu SuperGaminator ist das Quasar Gaming Casino.

Gambling Cards

Doch nicht alles ist im SuperGaminator schlechter. So bietet das Online Casino als einziges uns bekanntes Casino für Novoline-Slots deutschen Kunden eine kostenfreie Hotline an. Sie kann über eine gebührenfreie internationale Nummer erreicht werden und der Support ist sowohl in Deutsch als auch auf Englisch möglich. Im StarGames bleibt hingegen nur eine kostenpflichtige Hotline.

Auch in den Bonusbedingungen finden sich einige Unterschiede. So wird der Bonus im SuperGaminator auf zwei Einzahlungen aufgeteilt. Bei der zweiten erhalten Kunden zudem nur einen 50 %-igen Reload-Bonus, was gegenüber dem Stargames ein Nachteil ist. Positiv ist jedoch die Staffelung bei der Umwandlung. Sie wird in Stufen in Höhe von 10 Euro aufgeteilt, sodass Kunden den Bonus zumindest in Teilen gut umsetzen können, obwohl der Bonus nur 30 Tage gültig ist. Im Stargames sind es hingegen 50 Euro-Schritte, die deutlich schwieriger zu erreichen sind.

SuperGaminator
Rate this post